42 Sekunden SEO #1 – Warum SEO wichtig für jede Webseite ist

Wenn man eine Webseite baut, dann möchte man auch, dass diese von vielen Menschen besucht wird.

Wer sich auf der Arbeit, im Studium oder aus purem Interesse mit Search Engine Optimization (kurz: SEO) beschäftigt, wird schnell merken: Suchmaschinenoptimierung ist keine Aufgabe, die man einfach angehen und irgendwann abschließen kann. SEO ist viel mehr ein stetiger Prozess, der regelmäßig gepflegt werden muss, um ein gutes Google Ranking zu erzielen.

[ Quelle: Sistrix.de ]

Diese Statistik stellt auf den ersten Blick klar: Wer mehr Besucher auf seiner Webseite möchte, muss in SEO investieren. Wir wollen euch nicht erzählen, dass man ganz einfach mit ein paar Tipps und Tricks auf Rankingposition 1 landet. Dahin ist es ein langer steiniger Weg, an dessen Ende sich aber auch eine enorme Menge Traffic befindet. Doch die Statistik zeigt nicht nur Erfolg für den ersten Platz. Allein der Weg von der zweiten Seite der Suchergebnisse auf die erste kann den eigenen Traffic vervielfachen. Es ist unumstritten, dass ein gutes Google Ranking nur positive Auswirkungen hat. Welche Ziele man mit der eigenen Webseite verfolgt, ist jedoch jedem selbst überlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.