Plagiate machen auf Instagram die Runde

Dass die Social Media Plattform Instagram gerne von Unternehmen für ihre Werbung genutzt wird, ist kein Geheimnis. Doch nun tummeln sich vermehrt Verkäufer darunter, die Plagiate bewerben. Dadurch schaden sie nicht nur Instagram selbst, sondern auch den betroffenen Marken bzw. Produkten.

Werbung auf Instagram birgt Probleme

Weltweit machen sich mehr als eine Millionen Firmen Instagram als Werbemittel zu Nutze. Bei der Einführung der Funktion in Deutschland 2015 hatten sicherlich die Wenigsten an die nun auftretenden Probleme mit Fälschungen gedacht. Leider scheinen sich aber immer mehr Plagiate in unseren Newsfeed zu verirren. Instagram versucht das Problem durch Algorithmen, Prüfungen der Beiträge und direkte Meldungen durch User zu bekämpfen .

Quelle: Pixabay
Quelle: Pixabay

Plagiate verführen zum Kauf

Speziell Sneaker- und Sportartikelhersteller werden immer wieder Opfer der Betrüger. Durch Hashtags und durch Likes von Freunden gelangen Nutzer besonders häufig zu den Plagiaten. Sie sind trotzallem als Anzeigen markiert und durch nur einen Klick locken sie auf ominöse Websites, die die Fake-Artikel anbieten. Durch den sehr billigen Preis lassen sich viele Menschen blenden und sind einem Kauf nicht abgeneigt. Mit viel Pech werden Dich nicht mal die Plagiate per Post erreichen, sondern lediglich Dein Geld abgezockt.

So erkennst Du die falschen Anzeigen!

  • Die Preise des Produkts sind unglaublich günstig: Finde im Internet heraus, wie viel die Sachen wirklich kosten und ob sie noch erhältlich sind
  • Erkundige Dich außerdem generell nach der Instagrampage, vielleicht gibt es online Nutzererfahrungen
  • Häufig wird mit einem geringen Bestand geworben, man wird animiert schnell zu kaufen
  • Die Instagramseite des Anbieters hat viele Follower, aber alle ohne Fotos auf dem Profil – es folgen nur gefakete User, die die Seite beliebt aussehen lassen sollen
  • Echte Unternehmensseiten sind mit einem blauen Häkchen versehen und somit auf Echtheit geprüft

 

Kommentar verfassen