Neue Instagram Business Funktionen

Ein Leben ohne Instagram ist möglich aber sinnlos? Finden wir auch. Und ab heute kommen auch Marketing-Verantwortliche und Unternehmen mit den neuen Instagram Business Funktionen voll auf ihre Kosten. Die drei neuen Features wurden bereits vor einigen Monaten vorgestellt, jedoch sind diese ab heute auch auf dem deutschen Markt zu finden und sollen dabei helfen die Unternehmensziele auf mobilen Endgeräten noch einfacher zu erreichen. Hier die drei neuen Features im Überblick:

Business Profile: Kunden und solche, die es werden wollen legen heutzutage einen großen Wert auf einen guten Kundenservice. Mit einem eigenen Business Profil auf Instagram wird Kundenservice so einfach und unkompliziert wie nie: durch den „Kontakt-Button“ wird die Kommunikation so simpel wie noch nie, denn der Button stellt eine Offline-Verbindung wie einen Telefonanruf her oder leitet Kunden direkt zum jeweiligen Shop weiter. Außerdem kann man nun auch die Geschäftsadresse oder Brancheninformationen eintragen.

Statistiken: Nichts ist so wichtig, wie seine eigenen Follower zu kennen. Durch die neuen Statistiken werden verschiedene Informationen wie Demografie, Reichweite und Impressionen ausgewertet. Vor allem für Werbeanzeigen ein klasse Tool!

Hervorheben: Diese Funktionen kennen viele von euch sicher schon von Facebook: Das Hervorheben von beliebten Beiträgen. Hier kann die Reichweite enorm erhöht werden, indem beliebte Beiträge ganz einfach in eine Anzeige umgewandelt werden. Ein „Call to Action“-Button hilft Unternehmen dabei, dass die Follower die Webseite besuchen oder das Unternehmen direkt kontaktieren.

Wie ihr euer persönliches Instagram Profil in ein Business Profil umwandelt. Lest ihr hier.

Viel Spaß beim ausprobieren – wir sind jedenfalls gerade dabei uns die neuen Features schmackhaft zu machen 🙂

Kommentar verfassen