Werbung im Facebook Messenger

Auch der Facebook Messenger bleibt anscheinend nicht von Werbung verschont. Die sogenannten Messenger Ads optimieren die Möglichkeit auf der Social Media Plattform Werbung zu schalten. Mitten im Home Tab des Messengers sind nun bunte Anzeigen und Werbebotschaften von Unternehmen zu sehen. Zu diesem Zeitpunkt ist das Feature schon weltweit verfügbar.

Milliarden Menschen sollen durch Messenger Ads erreicht werden

Laut Facebook-Angaben nutzen über 1,2 Milliarden Menschen monatlich den Messenger. Das heißt die Unternehmen können ihre Reichweite mit der Kontaktpflege dort entscheidend ausbauen. Während man mit Freunden chattet erscheinen nun die Anzeigen. Natürlich gelangt man durch einen (unfreiwilligen) Klick schnell an das Ziel, meist die Website des Anbieters. Außerdem kann so eine Messenger Konversation geöffnet werden. Wie wir berichtet haben ist das einer DER neuen Marketing-Trend! Unternehmen können so direkt mit ihren Kunden in Kontakt treten und wohlmöglich Fragen zum Produkt beantworten oder ganz direkt weitere Werbung senden.

facebook-werbung-messenger-3ddc21d221e8605c
Quelle: Facebook

Wie platzieren Unternehmen die Werbung?

Alle Advertiser können via PowerEditor oder Ads Manager ihre Angebote einbinden. Alle die sowieso schon Werbung auf Facebook schalten haben es besonders einfach: Sie können dort ganz einfach die Option wählen die Werbeanzeigen auch im Messenger zu platzieren. Insgesamt haben Facebook und viele Firmen erkannt, dass der Nachrichtendienst an Bedeutung gewinnt. Diese Offensive gefällt sicherlich nicht allen Nutzern.

Kommentar verfassen